Geschäftsbedingungen

Rechtliche Hinweise und allgemeine Bedingungen. Wir sind verpflichtet, die vorliegenden rechtlichen Hinweise anzuzeigen, in denen die Nutzungsbedingungen festgelegt sind, die von den Nutzern dieser Webseite einzuhalten und zu beachten sind. Wir bitten Sie, diese sorgfältig durchzulesen, da Sie mit dem Zugriff auf die Seite bestätigen, dass Sie die folgenden Bedingungen gelesen haben und vorbehaltlos akzeptieren.

Rechtliche Informationen und Einwilligung

In Übereinstimmung mit dem Artikel 13 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) regeln die vorliegenden Bestimmungen die Nutzung des Dienstes der Internet-Domain "www.kreditiweb.com" (im Folgenden „die Webseite“ genannt), die der Gesellschaft FINANSI GROUP, SOCIEDAD LIMITADA gehört (im Folgenden “FINANSI” genannt), mit dem Gesellschaftssitz in Calle de las Barcas 2, 2º, 46.002, Valencia, Inhaberin der spanischen Steuernummer (CIF) B-66.240.672 und der folgenden Handelsregisterdaten: Eingetragen im Handelsregister von Valencia, im Band 11.115, Seite 117, Blatt Nummer V-202545., und Inhaber der E-Mail Adresse: info@kreditiweb.com.

Der Zugriff auf die Webseite ist gratis mit Ausnahme von den Verbindungskosten, die im Telekommunikationsnetz entstehen, das von dem Betreiber bereitgestellt wird, mit dem der Benutzer einen Vertrag abgeschlossen hat.

Mit der Nutzung der Webseite erkennen Sie alle Bedingungen an, die in diesem rechtlichen Hinweis enthalten sind. Die Dienstleistungserbringung der Webseite ist zeitlich auf den Zeitraum beschränkt, in dem der Benutzer mit der Webseite verbunden ist oder mit jedwedem Dienst, der über diese bereitgestellt wird. Deswegen muss der Nutzer oder die Nutzerin den vorliegenden rechtlichen Hinweis jedes Mal sorgfältig durchlesen, wenn er oder sie vorhat, das Portal zu nutzen, da es bei diesem und den Nutzungsbedingungen, die in diesem rechtlichen Hinweis festgehalten sind, zu Änderungen kommen kann.

Die Nutzung bestimmter Dienste, die dem Nutzer oder der Nutzerin über das Portal angeboten werden, unterliegen speziellen eigenen Bedingungen, welche die Geschäftsbedingungen je nach Situation ersetzen, vervollständigen und/oder abändern. Bevor der Nutzer oder die Nutzerin diese Dienste nutzt, muss er oder sie demzufolge die entsprechenden besonderen Bedingungen sorgfältig durchlesen, sofern es diese gibt.

Die Nutzung dieses Dienstes unterliegt außerdem auch allen Hinweisen, Nutzungsbestimmungen und Anweisungen, über die der Benutzer von FINANSI in Kenntnis gesetzt wird und die das, was in diesen Geschäftsbedingungen vorgesehen ist, vervollständigen, wenn sie diesen nicht widersprechen.

FINANSI behält sich das Recht vor, die Präsentation und Konfiguration des Portals jederzeit und ohne Vorankündigung zu verändern, wie auch die Dienste und die Bedingungen, die für die Nutzung des Portals und der Dienste einzuhalten sind.

Geistiges und gewerbliches Eigentum

Alle Inhalte dieser Webseite, wobei als diese einschließlich aber nicht ausschließlich die Texte, Fotografien, Grafiken, Bilder, Zeichen, Technologie, Software, Links und sonstigen audiovisuelle und sonore Inhalte sowie deren grafisches Design und Quellcodes betrachtet werden (im Folgenden „die Inhalte“ genannt), sind geistiges Eigentum von FINANSI oder von Dritten und es kann keinesfalls davon ausgegangen werden, dass dem Benutzer in irgendwelcher Form ein Nutzungsrecht anerkannt wird, welches in der geltenden Gesetzgebung im Bereich des geistigen Eigentums festgehalten ist, außer jenes, das für die Nutzung der Webseite unbedingt notwendig ist.

Die Handelsmarken, Produktnamen und Logos sind Eigentum von FINANSI oder von Dritten, der Zugriff auf die Webseite räumt Ihnen keinerlei Rechte an diesen Marken, Produktnamen und/oder Logos ein.

Nutzungsbedingungen der Webseite

Allgemeines

Der Nutzer oder die Nutzerin verpflichtet sich, die Webseite ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit dem Gesetz und dem vorliegenden rechtlichen Hinweis zu verwenden. Der Nutzer oder die Nutzerin haftet gegenüber FINANSI und gegenüber Dritten für Schäden jeglicher Art, die als Folge der Verletzung dieser Verpflichtungen entstehen.

Es ist ausdrücklich untersagt, die Webseite für Zwecke zu nutzen, die den Gütern und Interessen von FINANSI oder von Dritten schaden oder in irgendeiner anderen Weise das Netz, die Server und anderen Informatik Ausrüstungen (Hardware) oder Produkte und Informatikanwendungen von FINANSI oder von Dritten überlasten, beschädigen oder unbrauchbar machen.

Inhalte

Der Nutzer oder die Nutzerin verpflichtet sich, die Inhalte in Übereinstimmung mit dem Gesetz und dem vorliegenden rechtlichen Hinweis zu verwenden und mit den sonstigen Bedingungen, Vorschriften und Anweisungen, die gemäß den Bestimmungen der Klausel 1 gegebenenfalls anzuwenden sind. In Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung ist es dem Nutzer oder der Nutzerin unter anderem untersagt:

a. die Inhalte zu reproduzieren, zu kopieren, zu verbreiten, zur Verfügung zu stellen, zu veröffentlichen oder zu verändern, außer in denen vom Gesetz gestatteten Fällen oder mit ausdrücklicher Einwilligung von FINANSI oder von demjenigen, der gegebenenfalls die Nutzungsrechte hat.

b. die Inhalte für private Nutzungen zu reproduzieren oder zu kopieren, die gemäß der geltenden Gesetzgebung im Bereich des geistigen Eigentums als Software oder Datenbank angesehen werden können, oder diese zu veröffentlichen oder Dritten zur Verfügung zu stellen, wenn diese Handlungen notwendigerweise zur Wiedergabe durch den Nutzer oder einen Dritten führt.

c. die Inhalte der Webseite und der Datenbanken, welche FINANSI dem Nutzer oder der Nutzerin zur Verfügung stellt, in ihrer Gesamtheit oder wesentlichen Teilen zu extrahieren und/oder wiederzuverwenden.

Wahrheitsgehalt der Angaben im Fragebogen

Die Nutzung bestimmter Dienste und Anträge, die an FINANSI gestellt werden, kann an die Bedingung geknüpft sein, dass zuvor das entsprechende Formular ausgefüllt werden muss.

Alle Informationen, die der Nutzer oder die Nutzerin mittels der Formulare der Webseite zu den zuvor genannten Zwecken oder zu irgendeinem anderen Zweck bereitstellt, müssen der Wahrheit entsprechen. Zu diesem Zweck garantiert der Nutzer oder die Nutzerin, dass alle Angaben, die er oder sie macht, der Wahrheit entsprechen. Außerdem wird er oder sie die Informationen, die er oder sie FINANSI zur Verfügung stellt, immer aktualisieren, sodass diese jederzeit die tatsächliche Situation des Nutzers oder der Nutzerin widerspiegeln.

Der Nutzer oder die Nutzerin ist in jedem Fall die einzige Person, der aufgrund der falschen und ungenauen Erklärungen, die er oder sie angibt, haftet sowie für die Schäden, die für FINANSI oder Dritte aufgrund der bereitgestellten Informationen entstehen.

Bei einer möglichen Ablehnung des Dienstes sowie in anderen Situationen, die zu aufgrund der Eingabe von falschen Daten durch den Kunden entstehen, haftet FINANSI nicht.

Einbau von Links zum Portal

Der Internetnutzer oder die Internetnutzerin, welcher/-e auf seiner/ihrer eigenen Internetseite einen Link zur Webseite einfügen möchte, muss die Bedingungen erfüllen, die im Folgenden angegeben werden, wobei die Unkenntnis dieser Bedingungen nicht von den Haftungen befreit, die im Gesetz vorgesehen sind. Folgendes sind die Bedingungen:

a. Der Link darf ausschließlich auf die Startseite oder “Hauptseite der Webseite” führen, aber diese in keiner Form wiedergeben (Inline Linking, Kopieren von Texten, Grafiken etc.).

b. Es ist in Übereinstimmung mit der jeweils geltenden und anwendbaren Gesetzgebung in jedem Fall untersagt, Frames jeder Art zu erstellen, die die Webseite betreffen oder die Anzeige von Inhalten über andere Internetseiten, d.h. nicht dieser dieser Webseite, ermöglichen und in jedem Fall, wenn sie gemeinsam mit Inhalten angezeigt werden, die nicht zur Webseite gehören, sodass: (I) es zu Irrtum, Verwirrungen oder Täuschungen der Nutzer kommt oder kommen kann, was die tatsächliche Herkunft des Dienstes oder der Inhalte betrifft; (II) es zu einem Vergleich oder zu unlauteren Nachahmungen führt; (III) es dazu dient, den Ruf der Marke und das Ansehen von FINANSI zu benutzen; oder (IV) es in irgendeiner anderen Form durch die geltende Gesetzgebung verboten ist.

c. Es werden auf der Internetseite, die den Link integriert, keine falschen, ungenauen oder fehlerhaften Erklärungen über FINANSI, ihre Geschäftspartner, Angestellten, Kunden oder die Qualität der erbrachten Dienste abgegeben.

d. Auf der Seite, auf der der Link integriert wird, darf in keinem Fall angegeben werden, dass FINANSI eine Einwilligung zum Einbau des Links gegeben hat oder dass FINANSI in irgendeiner anderen Weise die Dienste des Senders unterstützt, sponsert, prüft oder überwacht.

e. Es ist nicht gestattet, irgendeine Wortmarke, Bildmarke oder Wort-Bild-Marke oder ein anderes Erkennungszeichens von FINANSI auf der Senderseite einzubauen, außer es ist gesetzlich gestattet oder wurde ausdrücklich von FINANSI genehmigt. Ferner gilt dies nur dann, wenn in diesen Fällen auch ein direkter Link zur Webseite eingebaut wurde, so wie es in dieser Klausel festgelegt ist.

f. Die Internetseite, auf der der Link eingebaut wird, muss vollkommen gesetzeskonform sein und darf in keinem Fall über entweder eigene Inhalte oder die von Dritten verfügen/zu diesen verlinken, die: (I) illegal oder schädlich sind oder gegen die Moral und die guten Sitten verstoßen (pornografisch, gewaltsam, rassistisch etc.); (II) durch die bei Nutzern die falsche Vorstellung entsteht oder hervorgerufen werden könnte, dass FINANSI die zulässigen oder unzulässigen Ideen, Erklärungen oder Darlegungen des Senders unterschreibt, unterstützt, diesen zustimmt oder sie in irgendeiner anderen Weise bestätigt; (III) im Zusammenhang mit der Aktivität von FINANSI aufgrund des Ortes, Inhaltes und der Thematik der Internetseite des Senders unangemessen oder nicht sachdienlich sind.

Haftungsausschluss

Bezüglich der Information

FINANSI ist im Rahmen des Zugriffs auf die Webseite nicht verpflichtet, den Wahrheitsgehalt, die Exaktheit, Angemessenheit, Brauchbarkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf der Webseite bereitgestellten Informationen zu prüfen.

Bezüglich der Qualität des Dienstes

FINANSI ist im Rahmen des Zugriffs auf die Webseite nicht verpflichtet, für die Abwesenheit von Viren, Würmern oder anderen schädlichen Informatik Programmen zu sorgen. Der Nutzer ist selbst dafür verantwortlich, über die geeigneten Werkzeuge für die Erkennung und Beseitigung von schädlichen Informatik Programmen zu verfügen.

FINANSI haftet nicht für Schäden, die an den Informatik Geräten der Nutzer oder von Dritten während der Nutzung des Webdienstes entstehen.

Bezüglich der Verfügbarkeit des Dienstes

Für den Zugriff auf die Webseite sind die Dienstleistungen und Zulieferungen Dritter erforderlich, einschließlich des Transports über Telekommunikationsnetze, für deren Zuverlässigkeit, Qualität, Kontinuität und Funktionieren FINANSI nicht zuständig ist. Demzufolge kann es dazu kommen, dass die Dienste, die über die Webseite angeboten werden, vor oder während der Erbringung der Dienste der Webseite unterbrochen oder eingestellt werden oder unzugänglich sind.

FINANSI haftet nicht für Schäden, die den Nutzern gegebenenfalls aufgrund von Fehlern bzw. Unterbrechungen der Telekommunikationsnetze entstehen, die zur Annullierung, Einstellung oder Unterbrechung der Dienste der Webseite während oder vor der Erbringung dieser Dienste führen.

Bezüglich der Inhalte und Dienste, die auf der Webseite verlinkt sind

Die Dienste der Webseite beinhalten technische Mittel zum Verlinken, Verzeichnisse und auch Suchinstrumente, die es den Nutzern ermöglichen, auf andere Internetseiten und Portale zuzugreifen (im Folgenden „verlinkte Seiten“ genannt). In diesen Fällen handelt FINANSI als Vermittler und haftet nur dann für die Inhalte und angebotenen Dienste der verlinkten Seiten, wenn FINANSI tatsächlich Kenntnis von der Unrechtmäßigkeit hat und den entsprechenden Link dennoch nicht deaktiviert hat. Sollte der Nutzer oder die Nutzerin der Ansicht sein, dass eine verlinkte Seite mit unrechtmäßigen oder unangemessenen Inhalten vorhanden ist, kann er oder sie dies FINANSI mitteilen, wobei diese Mitteilung keineswegs die Pflicht nach sich zieht, den entsprechenden Link zu entfernen.

Dass verlinkte Seiten vorhanden sind, bedeutet in keinem Fall, dass Vereinbarungen mit den Inhabern dieser Seiten bestehen und diese stellen auch keine Empfehlungen oder Werbung dar. FINANSI identifiziert sich nicht mit den Erklärungen, Inhalten oder bereitgestellten Diensten.

FINANSI kennt die Inhalte und Dienste der verlinkten Seiten nicht und haftet demzufolge auch nicht für die Schäden, die möglicherweise aufgrund der Illegalität oder aufgrund von Qualitätsmängeln, fehlender Aktualisierung, Nichtverfügbarkeit oder aufgrund von Fehlern oder der Unbrauchbarkeit der Inhalte und/oder Dienstleistungen der verlinkten Seiten entstehen und auch nicht für irgendwelche anderen Schäden, die FINANSI nicht direkt zugeschrieben werden können.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen sind seit dem 27.10.2021 gültig und beziehen sich auf die Vergleichs- und Präqualifizierung Dienste, die zu dem Zeitpunkt genutzt wurden, zu dem diese Bedingungen verfügbar waren und sie bleiben in allen Aspekten gültig, die in diesen festgelegt sind, bis eine Änderung oder Aktualisierung dieser mitgeteilt wird.

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen beziehen sich auf den Vergleich und die Vorqualifizierung von Finanzprodukten.

Als Kunde wird jede Person angesehen, die den Dienst auf der Webseite www.kreditiweb.com, in Anspruch nimmt, wobei klar ist, dass der Kunde Empfänger des Dienstes sein kann oder auch nicht, was davon abhängt, ob er die Dienste persönlich nutzt oder für einen Dritten beantragt.

Der Kunde, der die Dienste auf der Webseite anfordert, muss über die ausreichende Geschäftsfähigkeit verfügen, um die auf der Webseite www.kreditiweb.com angebotenen Dienste in Anspruch nehmen zu können, wobei er bestätigt, dass er die gesamten Allgemeinen Geschäftsbedingungen versteht.

Die Annahme der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Kunden oder die Kundin ist eine unverzichtbare Voraussetzung, wenn eine Vertragsbeziehung zwischen dem Kunden oder der Kundin und FINANSI entstehen soll.

FINANSI behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung Änderungen an der Webseite und auch den vorliegenden Geschäftsbedingungen vorzunehmen, die von der Gesellschaft für sachdienlich angesehen werden. Die Änderungen, bei denen es um wesentliche Aspekte der Vertragsbedingungen geht, werden nicht auf die Verträge angewendet, die bereits im Vorhinein geschlossen wurden, es sei denn, der Kunde oder die Kundin akzeptiert die eingebauten Änderungen ausdrücklich.

Kundenregistrierung

Um eine Dienstleistung anzufordern, muss der Nutzer oder die Nutzerin alle notwendigen Informationen und alle erforderlichen Daten angeben.

Die notwendigen Informationen sind: Grund für die Finanzierung; Höhe der Finanzierung, die Sie beantragen möchten; finanzielle Daten wie monatliches Einkommen, Vertragsart, Betriebszugehörigkeit; mögliche Schulden, die der Nutzer hat, um den möglichen Verschuldungsgrad zu berechnen und die Möglichkeiten der finanziellen Vorqualifizierung zu kennen; Name; Nachname; Alter; Postleitzahl; E-Mail Adresse und Telefonnummer.

Dienst

Die von FINANSI angebotenen Dienstleistungen bestehen in der Vorqualifizierung des finanziellen Ziels einer Finanzierungsanfrage, um dem Nutzer oder der Nutzerin zu helfen, eine mögliche finanzielle Lösung für die Anfrage zu finden und ihn oder sie mit den Finanzinstituten über Weiterleitungslinks oder API zu verbinden, wobei FINANSI als Suchwerkzeug für finanzielle Lösungen, als Vergleichsinstrument für den Nutzer oder die Nutzerin und als Marketinginstrument für die kooperierenden Finanzinstitute fungiert.

Preise

Alle dem Nutzer oder der Nutzerin angebotenen Dienste sind kostenlos.

Vertragsabschluss

Der Kunde oder die Kundin kann Präqualifizierungs- und Vergleichsdienste über das Internet anfordern. Der Prozess der Beantragung von Dienstleistungen über das Internet umfasst im Einzelnen die folgenden Schritte:

  • Der Nutzer besucht die Internetseite.
  • Er/Sie wählt das Produkt aus, an dem er/sie interessiert ist.
  • Er/sie füllt die entsprechenden Formulare aus.
  • Er/sie erhält die beantragten Informationen und der Kontakt mit unterschiedlichen Finanzinstituten und Kreditanstalten wird in Übereinstimmung mit seinen/ihren Wünschen und Bedürfnissen hergestellt.

Nutzungsbedingungen und Haftung

FINANSI haftet nicht für Vertragsverletzungen, zu denen es aus Gründen der höheren Gewalt, unvorhergesehenen Umständen oder externen Faktoren außerhalb der Kontrolle von FINANSI kommt, egal welcher Art.

Beweis der Dienste / Aufbewahrung

Wenn kein offensichtlicher Fehler vorliegt, den der Kunde oder die Kundin nachweisen könnte, werden die Daten, die in der Datenbank von FINANSI aufbewahrt werden, als ein Beweis bezüglich der erbrachten Dienste angesehen.

Die Daten, die auf elektronischen Trägern oder IT-Medien ordnungsgemäß aufbewahrt werden, sind zulässige und gegenüber stellbare Beweise, und zwar zu denselben Bedingungen und mit derselben Beweiskraft, wie jedes schriftlich erhaltene oder aufbewahrte Dokument.

Kundendienst

Wenn Sie Informationen wünschen, können Sie sich entweder telefonisch an FINANSI wenden, unter der Nummer + 34 93 250 28 08, montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, per E-Mail an die Adresse info@kreditiweb.com oder per Post an die folgende Anschrift:

FINANSI GROUP SL

Calle de las Barcas, 2 Piso 2

46002 Valencia (España)

Gültigkeit des Vertrags

Wenn eine der vorliegenden Bedingungen für nichtig oder nicht bindend erklärt wird, hat dies keine Auswirkungen auf die anderen Vorschriften der Geschäftsbedingungen.

Auch wenn der Antrag für einen Dienst nicht abgeschlossen wird, kann der Kunde oder die Kundin E-Mails mit relevanten Informationen zum Unternehmen und dessen Dienste erhalten.

Rechtsvorbehalt zum Zugriff auf das Portal und die Dienste

FINANSI behält sich das Recht vor, den Kunden/-innen, die die hier aufgeführten Geschäftsbedingungen nicht einhalten, den Zugriff auf das Portal und/oder auf die dort angebotenen Dienste zu verweigern oder rückgängig zu machen, und zwar jederzeit und ohne dass es einer Vorankündigung bedarf.

Dauer der Dienstleistungserbringung des Portals

Die Dienstleistungserbringung des Portals und die sonstigen Dienste haben prinzipiell eine unbestimmte Dauer. FINANSI ist dazu befugt, die Dienstleistungserbringung und/oder die Dienste jederzeit zu beenden oder zu unterbrechen. Wann immer es möglich ist, wird zuvor über die Beendigung oder Unterbrechung der Dienstleistungserbringung des Portals und der anderen Dienste informiert.

Anwendbare Gesetzgebung und Rechtsprechung

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen richten sich nach den gesetzlichen Regelungen und Bestimmungen und nach der spanischen Gesetzgebung, die bei allem Anwendung findet, was nicht in diesem rechtlichen Hinweis im Bereich der Auslegung, Gültigkeit und Umsetzung festgehalten ist.

Die Parteien verzichten ausdrücklich auf andere Rechte jedweder Art, die ihnen zustehen könnten, und unterstellen sich ausdrücklich den Gerichten der Stadt Valencia, um jede Streitfrage zu klären, die bezüglich der Auslegung oder Umsetzung der vorliegenden Geschäftsbedingungen entstehen.